Springe zum Hauptinhalt

de-ergo

Er­go­no­mi­sche deut­sche Tas­ten­be­le­gung

de­-­er­go is a ergonomic keymapping for german languages, like the Dvorak keymapping is for english languages. Thus de­-­er­go probably is not very interesing for non-german writers, which will be better sutied with Dvorak keymaps. For Dvorak keymaps and further information about it please visit Introducing the Dvorak Keyboard (by M. Brooks).

Sin­ce this pa­ge is on­ly of in­te­rest for peo­ple wri­ting ger­man, the re­main­der of this pa­ge is ger­man on­ly.

de­-­er­go ist eine ergonomische Tastaturbelegung für den deutschen Sprachraum; für den englischen Sprachraum ist die 'Dvoark'-Belegung seit langen ein Begriff.

de­-­er­go ist keine Dvorak mit Umlauten, sondern eine eigenständige, für die deutsche Sprache entwickelte Belegung. Sie basiert auf Untersuchungen von E. Meier, siehe Literatur & Links.

Ziel die­ses Pro­jekts ist es, ei­ne Tas­ten­be­le­gung zu be­kom­men, mit der das Schrei­ben leich­ter, aus­ge­wo­ge­ner und we­ni­ger an­stren­gend als mit der her­kömm­li­chen QWERTZ­-­Be­le­gung ist. Die Be­le­gung soll da­bei wis­sen­schaft­lich fun­diert sein.

Verfügbarkeit

de­-­er­go ist verfgbar für folgende Plattformen:

  • Li­­nux Con­­so­le (mo­­men­tan nur i386)

  • X11 als xmo­d­­map (für al­le Ta­s­ta­tu­ren)

  • X11 als xkb (un­­ge­tes­tet)

  • Win­­dows (sie­he Li­te­ra­tur & Links)

  • Mac OS X (sie­he Li­te­ra­tur & Links)

  • Ami­­ga­OS (un­­sup­­por­te­d)

Downloads

Aktuelle Version 0.1

de­-­er­go­-­0.1.ta­r.gz

Todo

  • Gg­f. al­ter­na­ti­­ve Be­le­­gun­­gen für die Pro­­gram­­mie­rung ent­wer­­fen.

Portrait von Hartmut Goebel

Hartmut Goebel

Diplom-Informatiker, CISSP, CSSLP, ISO 27001 Lead Implementer

Haben Sie noch Fragen?
Anruf oder Mail genügt:
  +49 871 6606-318
  +49 175 29 78 072
  h.goebel@goebel-consult.de