Springe zum Hauptinhalt

Python-Interface für die C-API von Ghostscript

Für ein klei­nes Pro­grämm­chen möch­te ich die Ghost­scrip­t­-­Bi­blio­thek (.dll bzw. .so) ver­wen­den. Es ist mir nicht ganz ein­sich­tig, wes­halb man da­für im­mer Ghost­script als ei­ge­nen Pro­zess star­tet und den Out­put um­ständ­lich aus ei­ner Pi­pe liest.

Da­her ha­be ich ein klei­nes Py­thon­-­Packa­ge ge­schrie­ben, das Ghost­script di­rekt über die C-­A­PI an­spricht. Es ver­wen­det cty­pes, da­her muss nichts kom­pi­liert wer­den, und ist platt­for­m­u­n­ab­hän­gig (e­ben­falls dur­hc cty­pes mög­lich). Li­zenz: GPL v3. Das mer­cu­ri­a­l­-­R­e­po­si­to­ry fin­det sich auf bit­bu­cket.

Mit da­bei sind auch ein paar klei­ne Bei­spiel­pro­gram­me, die un­ter an­de­rem gs und ps2pdf nach­bil­den. Da­für sind fas­zi­nie­rend we­ni­ge Zei­len nö­tig.

Portrait von Hartmut Goebel

Hartmut Goebel

Diplom-Informatiker, CISSP, CSSLP, ISO 27001 Lead Implementer

Haben Sie noch Fragen?
Anruf oder Mail genügt:
  +49 871 6606-318
  +49 175 29 78 072
  h.goebel@goebel-consult.de