Sie sind hier: Startseite / Blog / Einladung von der Friedrich-Ebert-Stiftung

Einladung von der Friedrich-Ebert-Stiftung

Podiumsdiskussion: 58. Münchner Mediengespräch

Ich wurde eingeladen, beim 58. Münchner Mediengespräch des BayernForums der Friedrich-Ebert-Stiftung auf dem Podium mit zu diskutieren. Das Thema ist

NSA, Snowden und die Konsequenzen für den Journalismus
Wie geht es nach dem Aufdecken der geheimdienstlichen Überwachung weiter? Was bedeutet die Überwachung für Journalist_innen? Ist Edward Snowden der neue "Luther" des aktuellen Medienwandels? Was können Verbraucherschützer_innen und Netzaktivist_innen tun?

Mit mir auf dem Podium werden sitzen:

  • Peter Welchering, Journalist und Mitglied des deutschen Presserats
  • Christine Wittig, Internet-Provider und Dozentin

Einladung/Programm

Dienstag, 03. Juni 2014, 19.30 Uhr
BayernForum der Friedrich-Ebert-Stiftung
Prielmayerstr. 3/IV, 80335 München

Anmeldung:
Fax.: 089 515552-44
bayernforum@fes.de